Freitag, 16 Oktober 2015 12:15

Jugendleiter en bloc – Beach Camp

Jugendleiter en bloc - Beach CampJugendleiter en bloc - Beach CampNeue Wege in der Ausbildung von jugendlichen Nachwuchs-DLRGlern.
 
Vom 05.-17.08.2015 fand zum ersten Mal das Jugendleiter en bloc – Beach Camp der DLRG-Jugend Württemberg und Schleswig-Holstein statt.
 
Geboren wurde die Idee, eine Freizeit am Meer mit einer Jugendleiter-Ausbildung zu verbinden, bei der jährlichen Hauptberuflichen - Tagung von den Bildungsreferenten Madeleine Brand (SH) und Markus Mang (Wü). Das neue Konzept fand sehr großen Zuspruch und war schnell ausgebucht.
 
Am 05.08.2015 machten sich 14 zukünftige Jugendleiter aus Württemberg und 9 aus Schleswig-Holstein auf den Weg an die Adria. Betreut wurde das Beach Camp von jeweils zwei Teamern aus den Landesverbänden: Madeleine Brand und Rena Kemski aus Schleswig-Holstein und Manuel Schmid und Sebastian Boldt aus Württemberg.
 
Neben den klassischen Inhalten der Jugendleiter-Ausbildung wie z.B. Aufsichtspflicht oder Prävention sexualisierte Gewalt konnte am Meer oder im Pool geschwommen werden, wurden Ausflüge nach Venedig und Padua angeboten, eine Fahrradtour und vieles mehr.
 
Da die Ausbildung am Strand stattfand, mussten andere Unterrichtsformen gefunden werden – ohne Beamer und Leinwand. Teilnehmer und Teamer hatten jede Menge Spaß. Ein Nachtreffen im November wurde bereits organisiert und die Teamer möchten in 2016 genau da weiter machen, wo sie am 17.08.2015 aufgehört haben. Das Camp ist schon gebucht!